Stephan Pütz in Superfight!

Am 2. Mai wird der amtierende M1 Halbschwergewichtschampion Stephan Pütz wieder in den Rage steigen, allerdings nicht um seinen Titel zu verteidigen.

Er wird in Orenburg auf den amtierenden M1 Schwergewichtschampion Marcin Tybura treffen! Einen größeren Kampf hätte M1 nicht organisieren können und auf Grund der Bedeutung des Kampfes wird er auch auf 5 Runden angesetzt.

Dabei wird kein Gürtel auf dem Spiel stehen, aber die Möglichkeit (im Schwergewicht) den Champion zu schlagen konnte sich T800 einfach nicht nehmen lassen.