Stephan verteidigt seinen Titel dominant

Auch in seiner zweiten Titelverteidigung beendet T-800 den Kampf vorzeitig in der zweiten Runde- diesmal via TKO.

Die erste Runde began ausgeglichen und Myasnikov zeigte mit einigen Boxkombinationen klar welches Ziel er verfolgte. Wie auch schon in vergangenen Kämpfen fand Stephan zunächst etwas schwerfällig in den Kampf, bevor er seinen Gegner im Clinch weitesgehend neutralisieren und kontrollieren konnte. In der zweiten Runde erhöhte unsere “Maschine” den Druck und brachte seinen Russischen Kontrahenten mit einem doppelten Beinangriff zu Boden, von wo aus er direkt mit hartem Ground and Pound aus der Guard arbeitete. Kurz darauf passierte er die Guard seines Gegners und schlug weiter mit harten Händen zu bevor er sich die Fullmount erarbeitete und dem Ringrichter keine andere Möglichkeit ließ als den Kampf abzubrechen.
Das Video zum Kampf folgt demnächst hier in der Neuigkeiten Sektion.